26. März 2017 Updates

Legend Awakening Update 1.2.1 wurde veröffentlicht.

 

Das neue Update löst einige der bekannten Probleme und bringt viele Anpassungen der Gold- und Rufbelohnungen mit sich:

Blutsplitter

Die Währung „Blutsplitter“ kann nun nicht mehr im Tausch gegen Gold erworben werden. Somit ist die Teilnahme an PvP-Kämpfen der einzige Weg, um Blutsplitter zu erbeuten. Der entsprechende Händler wurde aus dem Spiel entfernt.

Anpassung der Beutekisten

Die Beutechancen der Beutekisten (Belohnung nach PvP Schlachten) wurden erhöht, sodass nach PvP Kämpfen nun öfter hochwertige Belohnungen gewonnen werden können.

KevsKlamm Beitrittskosten

Die Beitrittskosten von 10 Blutsplittern für das Schlechtfeld „KevsKlamm“ wurden entfernt. Das Schlachtfeld kann nun jederzeit kostenlos betreten werden.

KevsKlamm Teambalance

Die Teamgröße in KevsKlamm wurde angepasst. Früher gewannen beinahe ausschließlich das Team der Angreifer, da diese in der Überzahl waren. Ab jetzt verfügen beide Teams über maximal 30 Spieler, sodass im Schlachtfeld ein „1 zu 1“ Kräfteverhältnis herrscht.

Schlachtfeld Warteschlange

Die Schlachtfeld Warteschlange wurde überarbeitet, sodass Spieler nun wieder korrekt den Schlachtfeldern zugeteilt werden. Damit sollte der PvP Aspekt des Spiels künftig wieder in den Fokus rücken.

Grundstückssystem

Das Grundstückssystem wurde ebenfalls korrigiert, sodass neue Spieler nun auch wieder ihr kostenloses Erstgrundstück setzen können. Damit verfügen neue Spieler über ein Zuhause, in dem sie ihre gewonnene Beute sicher verstauen können.

Item Händler

Die Händler für Items und kosmetische Artikel wurden korrigiert, sodass Spieler dort wieder ihr Gold gegen andere Waren eintauschen können.

Enderperlen in Entdecker Dungeons

Abenteurer berichten davon, dass Enderperlen in Entdecker Dungeons ihre Wirkung zu verlieren scheinen. Eine mystische Kraft verhindert, dass Enderperlen in Entdecker Dungeons genutzt werden können. Ihr müsst zukünftig also noch vorsichtiger beim Erkunden dieser Dungeons sein!

Gold und Ruf Rate

Die Rate zum Gewinn von Gold und Ruf innerhalb der Farmwelt wurde verringert, da Monster nun auch während der hellen Tageszeit aktiv sind und zu jeder Uhrzeit bekämpft werden können.

Truhen innerhalb der Farmwelt

Künftig können keine Truhen mehr innerhalb der Farmwelt genutzt werden. Dadurch entfällt die Möglichkeit, gefundene Beute zu sichern, ohne die Farmwelt verlassen zu müssen (diese geht im Falle eines Spielertodes nun also verloren).

Weitere Bugfixes

Außerdem wurden viele weitere, kleinere Fehler behoben, um euch ein runderes Spielerlebnis zu ermöglich.

 

Auch zukünftig arbeiten wir weiter an neuen Funktionen, um euch immer wieder neue und spannende Abenteuer erleben zu lassen. Aber auch bestehende Features werden von uns immer wieder überarbeitet, nachbalanciert und wenn nötig, korrigiert. Wir wünschen euch also weiterhin viel Spaß in Forduun und seid stets vorsichtig auf eurem Weg zu neuen Abenteuern!