25. August 2017 Updates

JETZT LIVE – LEGEND AWAKENING 1.4.0

 

Aufgrund vieler großer Anpassungen haben wir uns dafür entschieden, das Update 1.4.0 für Legend Awakening, diesmal etappenweise aufzuspielen. Mit großer Freude können wir nun verkünden, dass das Update jetzt erfolgreich und komplett auf die Server aufgespielt wurde. Euch erwarten viele neue Funktionen und wie immer, haben unsere Entwickler Unmengen an Korrekturen und Spielbalancen durchgeführt.

Anpassungen:

  • Kostenlose Testaccounts können nun von Spielern erstellt werden, welche bisher noch kein Abonnement für Legend Awakening abgeschlossen haben. Diese erlauben es euch das Spiel für 24 Stunden (mit gewissen Einschränkungen, bspw. im Chat oder dem Handel mit anderen Spielern) zu testen.
  • Neue NPC Fraktionen haben Einzug in das Spiel gehalten. Sobald ihr auf der Händlerinsel genügend Ressourcen mit eurem Volk gesammelt habt, könnt ihr nun mit einer der 3 neuen NPC Fraktionen interagieren: Den Abenteurern, den Anglern oder den Farmern.
  • Das Quest System ist nun verfügbar und sobald ihr die jeweiligen NPC Fraktionen auf der Händlerinsel freigeschalten habt, könnt ihr tägliche Quests für diese Fraktionen durchführen, um euren Ruf bei ihnen zu erhöhen.
  • Ein Banksystem ist nun verfügbar und beim dem NPC „Bankier“ könnt ihr nun auf eure Bankfächer zugreifen und dort eure wertvollsten Schätze und Items einlagern. So seid ihr nicht zwingend auf Kisten angewiesen, denn euer Bankfach kann nur von euch selbst genutzt werden und kein anderer Spieler hat Zugriff auf dieses.
  • Zusätzlich kann das Banksystem um neue Schließfächer erweitert werden, falls ihr mehr Platz benötigt (die entsprechende Menge Gold natürlich vorausgesetzt).
  • Ein neuer NPC Händler kauft euch nun nicht benötigte Ausrüstung ab, so könnt ihr „schlechte“ Beute zumindest in Gold verwandeln, statt diese einfach wegzuwerfen.
  • Neue Waffen samt neuen Texturen wurden in das Spiel eingefügt und ihr könnt somit neue Schwerter, Äxte und Bögen, mit einzigartigen Effekten und Attributen finden.
  • Das Spielerinventar (Command /inv) wurde um neue Funktionen erweitert, sodass die neuen Features auch über die dortigen Shortcuts zugänglich sind und ihr euch keine neuen Konsolen-Befehle merken müsst und auch weiterhin schnell bestimmte Statistiken und Werte einsehen könnt.
  • Korrekturen an der Balance des Spiels wurden durchgeführt, so können bspw. keine OP Goldäpfel mehr gefunden oder genutzt werden. Auch wurden Cooldownzeiten für gewisse Items eingeführt, damit Spieler sich nicht durchgehend stärken können und so nicht mehr mit niedriger Ausrüstung, schwere Dungeons und Spielerkämpfe gefahrlos bestreiten können

 

Bugfixes:

  • Der Schmied wurde überarbeitet und das Reparieren, Zerlegen und Aufwerten eurer Ausrüstung ist wieder problemlos möglich.
  • Aufgewertete Items behalten nun auch beim Verlassen des Servers ihre neuen, verbesserten Werte und das Level der Aufwertung wird korrekt angezeigt (0 von 2, 1 von 2 oder 2 von 2).
  • Die Beutekisten in den Entdecker Dungeons wurden korrigiert, sodass diese wieder die entsprechende Beute enthalten und von jedem Spieler einmalig geplündert werden können.
  • Neue Freunden können wieder Berechtigungen auf euren Grundstücken zugeteilt werden.
  • Ein Fehler im Zusammenspiel mit dem Platzieren eines Ambosses erlaubte das Plündern fremder Grundstücke. Dieses Vorgehen wurde analysiert und die Spielmechanik entsprechend angepasst, sodass dies nicht mehr möglich ist.
  • Die Schilder zum Wechseln der Server wurden angepasst, sodass diese nicht mehr abgebaut werden können oder die Verbindung zu den BungeeCord Servern verlieren.
  • Goldäpfel können wieder korrekt gestapelt werden.
  • Heiltränke können während der Cooldownphase nun nicht mehr geworfen und damit unendlich oft benutzt werden.
  • Die Entdeckerfläschchen können wieder korrekt gestapelt werden und die Anzahl eines Stapels ändert sich nicht mehr nach dem Wechsel in einen neuen Serverbereich.
  • Die NPC Händler fühlen sich nun nicht mehr bedroht, wenn ihr sie mit einer Waffe in der Hand ansprecht und handeln wieder mit euch.
  • Entdecker Dungeons zeigen beim Betreten nun korrekt die jeweilige Bezeichnung und Seltenheitsstufe des Dungeons an.
  • Ein Fehler innerhalb der Tabliste wurde behoben, welcher sporadisch dazu führte, dass die Fraktionsfarben nicht richtig geladen werden konnten.